1968 geboren in Friedrichroda
1985-88 Lehre als Graveur
1988 tätig als Graveur
1990 Gasthörer im Bereich “Visuelle Kommunikation“ an der GH Kassel
1991 Studium an der Hochschule für Kunst und Design “Burg Giebichenstein Halle
1994-95 Studium an der “Escola Massana“ Barcelona
1998 Diplom im FB Plastik, FG Metall bei Prof. Irmtraud Ohme zum Thema Welterzeugung in Wissenschaft und Kunst
1998 - 1999 Forschungsstipendium des Landes Sachsen-Anhalt
1999 Kunstpreis “Ars Halensis“ der Dresdner Bank Atelier in Ontinyent, Spanien
2000 Atelier in Leipzig, freiberuflich tätig
2001-2002 Weiterbildung für Neue Medien in Dresden
2003-2004 Bereichsleiter für Bildende Kunst im „Haus Steinstraße" e.V. , Leipzig
seit 2005 freiberuflich tätig, architekturbezogene Kunst und freie künstlerische Projekte
2014 Residenzstipendium des Kunstvereins "Röderhof" e.V., Röderhof, Sachsen Anhalt